Polyoptics auf der Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung 17. bis 21. Oktober 2017 in Friedrichshafen

In der Zeit vom 17. bis 21. Oktober 2017 laden wir Sie wieder zu einem Besuch auf unserem Messestand auf der Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunsstoffverarbeitung – im Messezentrum Friedrichshafen am Bodensee ein!

Mit nunmehr 1.700 Ausstellern aus 35 Nationen und einer Brutto-Ausstellungsfläche von 85.000 m2  hat sich die Fakuma in ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte zum herausragenden Branchentreffpunkt entwickelt. Als Fachmesse im Bereich der Kunststoffverarbeitung durch Spritzguss besetzt die Fakuma sogar die Spitzenposition als größtes Branchenevent weltweit!

Auch Polyoptics nutzt diese wichtige Plattform als hervorragende Möglichkeit, in Friedrichshafen seine innovativen Produkte, Leistungen und Lösungen aus dem Bereich optischer Komponenten und Systeme aus Kunststoff zu präsentieren.

Als Ihr strategischer Partner und Technologieführer für individuelle Lösungen aus Kunststoff würden wir uns freuen, auch Sie in Friedrichshafen begrüßen zu dürfen. Gerne stellen wir Ihnen dort unser umfassendes Leistungsspektrum in den unterschiedlichsten Bereichen optischer Bauteile für Industrie- , Licht-, Medizin- und Automotivanwendungen vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand in Halle B4 – Stand B4-4404

Alle Informationen zur unserer Präsenz auf der Fakuma finden Sie hier:

Polyoptics auf der Fakuma

Sie möchten direkt einen Gesprächstermin mit einem unserer Sales-Manager vor Ort vereinbaren ?

Ja, ich möchte einen Gesprächstermin auf der Fakuma vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie mich !

 

Fakuma Kontakt

Name(*)
Please let us know your name.

Firma(*)
Please let us know your name.

Email(*)
Please let us know your email address.

Telefon(*)
Please write a subject for your message.

Wunschtermin(*)
Please let us know your message.

Polyoptics referiert auf der 7. VDI-Fachkonferenz „Kunststoffe in Optischen Systemen“ 17. und 18. Oktober in Berlin

Am 17. und 18. Oktober 2017 findet in Berlin die 7. VDI-Fachkonferenz zum Thema Kunststoffe in Optischen Systemen statt.

Hier treffen sich Experten der Branche und nutzen diese einmalige Plattform für informellen Austausch über aktuelle Entwicklungen und Trends bei der Konstruktion, Fertigung und dem Einsatz von Kunststoffbauteilen in optischen Systemen.

Auch polyoptics als Spezialist und führender Anbieter von optischen Komponenten und Systemen wird auf diesem wichtigen Branchentreff präsent sein.

Dipl.-Ing. (TU) Ana Garcia Poyo, Geschäftsführerin der polyoptics GmbH, wird zusammen mit dem Projektleiter Tobias Kammans als Co-Moderator über das Assemblieren von kunststoffoptischen Systemen für die Medizintechnik referieren.

Neben der Vorstellung einer neuartigen Wertschöpfungskette für hochauflösende optische Systeme werden das massentaugliche Montieren, Kleben und Schweißen sowie die wirtschaftliche Herstellung von Mikrooptiken im Fokus dieses aufschlussreichen Vortrags stehen.

Wir würden uns freuen, auch Sie auf diesem wichtigen Branchentreff begrüßen zu dürfen.

Alle Informationen zur 7. VDI-Fachkonferenz „Kunststoffe in Optischen Systemen“ finden Sie hier:

7. VDI-Fachkonferenz Kunststoffe in Optischen Systemen

BCI at Home - Aus dem Kopf direkt in den Computer

Seit März 2016 läuft das vom Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Forschungsprojekt BCI@Home. In dem drei Jahre laufenden Projekt wird die polyoptics GmbH, zusammen mit dem Kooperationspartner Prof. Volosyak von der Hochschule Rhein-Waal (HSRW), einen Demonstrator entwickeln. Dieser Demonstrator soll mit Hilfe der Brain-Computer-Interface-Technologie gesteuert werden können.

BCI at Home - Aus dem Kopf direkt in den Computer

Weiter lesen