Stellenangebot: Auszubildender Verfahrensmechaniker

Die Polyoptics GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und die Herstellung von kundenspezifischen optischen Komponenten und Systemen aus Kunststoff.
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kleve und gehören einer erfahrenen Gruppe von innovativen Technologieunternehmen in Deutschland und England an.

Unsere beinahe 50 Mitarbeiter bilden ein schlagkräftiges, engagiertes und aufgeschlossenes Team, das in einem dynamischen und technologisch innovativen Umfeld arbeitet.

Wir sind stolz auf flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und ein außergewöhn-liches Know-How-Netzwerk.
Wir leben eine positive Firmenkultur, denn bei uns spielt die Wertschätzung eines jeden einzelnen Mitarbeiters im Team eine zentrale Rolle.
Wir freuen uns auf junge aufgeschlossene Menschen, die uns mit innovativen und kreativen Ideen unterstützen und unser Team mit ihrer unstillbaren Neugier bereichern möchten.

Angebotene Berufsausbildung:

Wir suchen 2 Auszubildende als Verfahrensmechaniker m/w für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile

Deine Ausbildung beginnt am 01.08.2018 und beträgt 3 Jahre. Die schulische Ausbildung erfolgt im Berufskolleg Essen West.

Beschreibung Ausbildungsplatz:

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile

Ein Verfahrensmechaniker ist Spezialist in der Verarbeitung von Kunststoffen. Er ist verantwortlich für die Herstellung von Kunststoffprodukten aller Art sowie für die Qualität der produzierten Teile. Während der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile lernst Du unter Anderem:

  • Die spezifischen Eigenschaften polymerer Werkstoffe zu unterscheiden
  • Die Vorbereitung von Anlagen zur Be- und Verarbeitung von polymeren Werkstoffen sowie deren Steuerung und Überwachung des Prozessablaufes
  • Erstellung technischer Unterlagen und Ihre Anwendung unter der Berücksichtigung des Datenschutzes
  • Bauelemente aus Kunststoff, Kautschuk und Metall in bestimmten Verarbeitungs-verfahren zu fertigen
  • Prüfung und Instandhaltung steuertechnischer Anlagen
  • Arbeitsabläufe planen und steuern
  • Umgang mit Sicherheit und Gesundheits- sowie Umweltschutz bei der Arbeit
  • Die Überwachung und Dokumentation der Prozess- und Produktqualität im Rahmen des Qualitätsmanagements

 Dies alles erfolgt unter Einsatz eines hochmodernen Maschinenparks. Nach Abschluss Deiner Ausbildung kannst Du selbstständig Spritzgussmaschinen umrüsten, Prozesse einrichten und diese überwachen. 

Anforderungen:

Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) 

Entwicklungsmöglichkeiten:

Wir sind ein junges mittelständisches Unternehmen, das sich in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Markt bestens etabliert hat.

Genau darin liegt Deine Chance! Wenn Du neugierig bist auf Neues, Interesse an modernster Technologie hast, über gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern verfügst und darüber hinaus noch Verständnis für Technik mitbringst, stehen Dir bei uns alle Wege für eine erfolgreiche Berufslaufbahn offen.
Dabei unterstützen wir Dich durch ein breites Angebot an überbetrieblichen Lehrgängen und Fortbildungsmöglichkeiten!

Wenn Du neugierig geworden bist auf vielseitige Aufgaben in einem innovativen Umfeld und Dir vorstellen kannst, unser Team tatkräftig zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Bitte richte diese ausschließlich per Email an:

Frau Iris Schlingmann, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02351-6611248, polyoptics GmbH, Fujistraße 1, 47533 Kleve, www.polyoptics.de