Optatec 2016: Fraunhofer IPT, polyoptics GmbH und Arburg GmbH + Co KG produzieren Mikrolinsen

mikrolinse
mikrolinse

Auf der Optatec 2016, der internationalen Fachmesse für optische Technologien vom 7. bis 9. Juni 2016 in Frankfurt/ Main, produziert das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT in Kooperation mit dem Kunststoffoptik-Hersteller polyoptics GmbH und dank Unterstützung des Spritzgießmaschinen-Hersteller Arburg GmbH + Co KG Mikrolinsen mit einem Durchmesser von 2 mm auf dem Messestand der Fraunhofer Gesellschaft (Halle 3.0, Stand D50).

Die Kooperation des Fraunhofer IPT und der polyoptics GmbH beruht auf dem Start des Leitmarkt-Produktion.NRW-Projekts „HiTecMass – Effiziente Massenproduktion mikrooptischer Hochtechnologiemodule“. In diesem Projekt entwickeln die Teilnehmer ein innovatives Werkzeugbau-Konzept zur Qualitätssteigerung der Mikrooptik im Kunststoff-Spritzgießverfahren. Darüber hinaus konzipieren die Projektteilnehmer einen neuartigen Assemblierungsprozess, um die Ausschussrate bei mikrooptischen Mehrfachlinsen-Systemen deutlich zu reduzieren.

Besonders bei optischen Messverfahren in der Sensor-Technologie finden Mikrolinsen und mikrooptische Mehrfachlinsen-Systeme Anwendung. Die anhaltende Miniaturisierung und Komplexität der Komponenten fordert hohe Prozessstabilität und -qualität. Aber auch bei Consumer-Electronics-Produkten, wie z.B. Smartphones, werden Mikrolinsen in Mehrfachlinsen-Systeme verbaut. Die Ausschussraten liegen aufgrund von Qualitätsmängeln bei bis zu 40 Prozent. Durch die mittels des HiTecMass-Projekts zu erforschenden Technologien und Prozesse soll die Ausschussrate im niedrigen einstelligen Prozentbereich liegen. 

Mit der Produktion der Mikrolinsen soll der Produktionsprozess dem Besucher veranschaulicht werden. Das Fraunhofer IPT und die polyoptics GmbH erläutern gerne die Vorteile von Kunststofflinsen für optische Technologien. Möglich ist die Aktion dank des Spritzgießmaschinen-Herstellers Arburg GmbH + Co KG, der für die Messe eine Spritzgießmaschine des Types Allrounder 170 S zur Verfügung stellt.

Das Fraunhofer IPT (Halle 3.0, Stand D50) und die polyoptics GmbH (Halle 3.0, Stand G45) freuen sich auf Ihren Besuch vom 7. bis 9. Juni 2016 auf der Optatec in Frankfurt/ Main.