Konstrukteur (m/w)

für Werkzeuge im Bereich optischer Spritzguss

Die polyoptics GmbH, ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kleve, ist auf die Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen optischen Komponenten und Systemen aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen zeichnet sich durch das Angebot der gesamten Wertschöpfungskette, von der Idee, über die Konstruktion bis hin zur Serienfertigung, aus. Dadurch überzeugt polyoptics durch Innovation und Qualität aus einer Hand und sichert sich somit einen stabilen Platz auf dem Markt.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Konstrukteur (m/w) für unseren Sitz in 47533 Kleve, Fujistraße 1.

Aufgabengebiet:

  • Abstimmung von Werkzeugkonzepten mit allen beteiligten Bereichen
  • Erstellen der 3D Werkzeugkonstruktion und Vorrichtungen im 3D CAD System Creo Parametrics und Ableitung von 2D Zeichnungen inkl. Tolerierung
  • Unterstützung bei Spritzguss- und werkzeuggerechter Bauteilauslegung (DFM), 3D Bauteilmodellierung
  • Ausarbeiten von technischen Lösungsentwürfen unter Berücksichtigung funktionaler, werkstoff- und fertigungs- technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Durchführung notwendiger Berechnungen, Analysen und Simulationen
  • Konstruktive Anpassungen des Werkzeugs und Betreuung von Änderungsmaßnahmen nach Erstbemusterung oder Werkzeugproblemen, ggf. auch Anwendung von Reverse Engineering – Tools

Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieur-Studium (z.B. Maschinenbau, Konstruktion, Feinwerktechnik) oder abgeschlossene Ausbildung zum Maschinenbautechniker oder vergleichbares
  • Konstruktionserfahrung mit Werkzeugen idealerweise für feinmechanische / optische Produkte, hergestellt durch Replikationsverfahren, idealerweise im thermoplastischen Spritzguss- oder Spritzprägeverfahren
  • Umfangreiche Erfahrungen mit CAD Systemen, bevorzugt mit Creo Parametrics
  • Kenntnisse aktueller Werkstoffe und Technologien im Werkzeug- und Formenbau
  • Facharbeiterausbildung im Bereich Werkzeugbau / CNC-Technologien / Spritzguss von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Reverse Engineering / Datenhandling von Vorteil
  • Gute bis sehr gute englische Sprachkenntnisse

Angebot:

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem dynamischen, innovativen Unternehmen
  • Ein starkes Team und eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Ein außergewöhnliches Know-How Netzwerk
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf aufgeschlossene Menschen, die uns mit innovativen und kreativen Ideen unterstützen und unser Unternehmen mit ihrer unstillbaren Neugier bereichern möchten.

Wenn Sie Teil des Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: victoria.tepass@polyoptics.de

Gerne steht Ihnen Frau Victoria Tepaß für weitere Fragen unter der Nummer 02821 979 12 24 zur Verfügung.

____________________________________________________________________________________________________

–  polyoptics GmbH – Fujistraße 1 – 47533 Kleve – www.polyoptics.de –